Mehr Erfolg durch Affiliate Marketing

affiliate marketing

Mit Affiliate Marketing können Sie die Verbreitung Ihrer Produkte über das Internet entscheidend erhöhen. Sie nutzen dabei die Möglichkeiten des Internets optimal aus. Wenn Sie möglichst viele Kunden erreichen wollen, benötigen Sie für das Affiliate Marketing Vertriebspartner. Beim Offlinehandel sind es freiberufliche oder festangestellte Vertreter. Im Onlinehandel, oder auch dem E-Commerce übernimmt diese Aufgabe der Affiliate. Nachdem dieser Ihnen einen Verkauf vermittelt oder einen Kunden auf ihre Internetseite geschickt hat, erhält er von ihnen eine entsprechende Provision. Viele Affiliates bauen sich damit ein lukratives Einkommen auf.

So funktioniert Affiliate Marketing

Beim Affiliate Marketing bewerben Vertriebspartner Ihre Produkte auf der eigenen Seite. Sie erhalten von Ihnen sogenannte Affiliate Links. Anhand dieser Affiliate Links können Sie genau ermitteln, welcher Affiliate Ihnen diesen Umsatz vermittelt hat. Das hört sich anfangs ein wenig kompliziert an, ist es aber nicht. Es gibt Affiliate Programme, die das automatisch erledigen. Diese führen die Konten ihrer Affiliates und listen die Umsätze und Provisionen auf. Noch einfacher ist es, wenn Sie sich an ein Netzwerk wenden. Mit diesem können Sie ohne Probleme ein Partnerprogramm eröffnen. Sie benötigen nicht einmal eine Software. Natürlich verdient das Netzwerk an jeder Vermittlung mit. Dafür ist die Anwendung sehr bequem.

Geeignete Affiliates für ihr Partnerprogramm finden

Zunächst ist es ihre Aufgabe, einen geeigneten Partner zu finden. Als einen der ersten Schritte sollten Sie einen Link zu Ihrem Partnerprogramm auf der Homepage unterbringen. Wenn Sie Produkte bewerben, für die sich ein potentieller Partner interessiert, dann sucht dieser oft auf Ihrer Internetseite. Der Link führt entweder zum Partnerbereich Ihrer Homepage oder zu Ihrem Partnernetzwerk. Darüber hinaus ist es sinnvoll, im Internet dafür Werbung zu machen. Es muss nicht immer bezahlte Werbung sein. Sie können auch in sozialen Netzwerken Ihre Affiliate Programme besprechen. Einen entscheidenden Einfluss haben der Service und die Provisionen, die Sie Ihren Partnern bieten. Besonders spannend für Vertriebspartner sind Affiliate Programme die hohe Provisionen bringen, ein tolles innovatives Produkt/Dienstleistung darstellen, viele geeignete Werbemittel in hoher Qualität anbieten und möglichst einen kompetenten und schnellen Service bieten. Sollten Sie nicht in der Lage sein dies selbst zu stemmen, konsultieren Sie Agenturen für Affiliate Marketing. Affiliate Marketing Agenturen helfen Ihnen bei der technischen Einrichtung und geben Ihnen alle Informationen an die Hand, die Sie zum Start benötigen. Darüber hinaus sind Sie erfahren in der Zusammenarbeit mit Affiliates und wissen, was es braucht um möglichst Viele für das eigene Partnerprogramm gewinnen zu können.

Dem Affiliate die Bewerbung einfach machen

Wenn Ihr Partner erfolgreich ist, dann sind Sie es auch. Aus diesem Grund ist es wichtig, ihm die Bewerbung der Produkte beim Affiliate Marketing so einfach wie möglich zu machen. Sie können ihm sämtliche Materialien, die er für seine Arbeit benötigt, an die Hand geben. Das hat nicht nur den Vorteil, dass der Vertriebspartner sofort mit der Bewerbung beginnen kann. Indem Sie ihm beim Affiliate Marketing eigenes Material zur Verfügung stellen, können Sie auch sicher sein, dass die Bewerbung im Ihren Sinne erfolgt. Wenn Sie das nicht tun, besteht die Gefahr, dass er Werbeaussagen trifft, die mit Ihrer Intention nicht im Einklang stehen. Unter anderem können Sie dem Affiliate folgende Materialien zur Verfügung stellen:

– Produktbilder
– Werbebanner in unterschiedlicher Größe (mind. 8 Formate / je animiert und statisch)
– Textlinks
– Fertige E-Mail Kampagnen
– Blogbeiträge
– Kurze Einträge für Facebook oder Twitter

Wichtig ist für erfolgreiches Affiliate Marketing, dass Sie für Ihren Vertriebspartner immer erreichbar sind. Sie brauchen nicht unbedingt die Telefonnummer anzugeben. Eine E-Mail-Adresse für Rückfragen ist aber sinnvoll. Warten Sie mit der Beantwortung seiner Frage beim Affiliate Marketing nicht zu lange. Wenn es sich um ein wichtiges Problem handelt, arbeitet der Affiliate während dieser Zeit nicht und macht keinen Umsatz. Häufig gestellte Fragen fassen Sie am besten auf einer eigenen FAQ-Seite zusammen.

Die Affiliates angemessen bezahlen

Wenn sich ein potentieller Partner für ein Partnerprogramm entscheidet spielt neben dem Produkt die Bezahlung eine große Rolle. Dabei ist zu unterscheiden, ob es sich um ein Produkt handelt, dass Sie per Post verschicken müssen. In diesem Fall ist die Provision nicht besonders hoch, da Sie es ja selbst kaufen oder herstellen müssen. Hier liegt die Provision in der Regel bei ungefähr 10 Prozent. Orientieren Sie sich am besten an der Konkurrenz. Wenn es möglich ist, sollten Sie den Prozentsatz beim Affiliate Marketing ein wenig überbieten.

Anders sieht es bei Produkten aus, die der Kunde downloaden kann, also E-Books oder Videokurse. Hier können die Provisionen beim Affiliate Marketing deutlich höher sein. Ähnlich verhält es sich bei Online Kursen. Viele Unternehmer zahlen 70 Prozent. Der Affiliate bekommt also beim Verkauf eines Produkts sogar mehr als Sie. Das hört sich auf den ersten Blick paradox an, macht aber Sinn. Sie müssen überlegen, dass Sie mit vielen Affiliates zusammenarbeiten. Sie haben keine Arbeit mit dem Vertrieb des Produkts. Wenn mehrere hundert Partner die Affiliate Links auf ihrer Seite einbauen, machen sie einen großen Umsatz, der den Gewinn eines Affiliates um ein Vielfaches übersteigt.
Besonders lukrativ ist es, wenn Sie bei Ihrem Partnerprogramm Methoden aus dem Multi Level Marketing anwenden. Dabei verdient der Affiliate nicht nur bei seinen Umsätzen, sondern auch durch die Umsätze der von ihm gewordenen Affiliates. Dabei geben Sie beim Affiliate Marketing dem Partner zusätzlich einen Anreiz weitere Vertriebspartner zu werben, sodass Sie sich um dieses Problem kaum mehr kümmern müssen.

Die Vor- und Nachteile von Affiliate Marketing zusammengefasst

Vorteile:
– Sie können durch Affiliate Programme schnell und einfach eine große Vertriebsmannschaft im Netz aufbauen
– Sie erreichen mit Affiliate Marketing eine große Anzahl von potentiellen Kunden
– Sonderaktionen verbreiten sich schneller im Netz

Nachteile:
– Auch wenn sich viele Dinge automatisieren lassen, kostet Affiliate Marketing ein wenig Zeit
– Der Affiliates können Aussagen treffen, die nicht Ihrer Intention entsprechen
– Sie müssen einen Teil Ihres Umsatzes beim Affiliate Marketing als Provision an Ihre Partner auszahlen.

Copyright Hinweis: © stock.adobe.com/photon_photo

Veröffentlicht von
Mehr von Redaktion

Small Talk – Mühelose Unterhaltung mit Unbekannten

Sie haben sich gerade einen interessanten Vortrag angehört und genießen nun eine...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.