Tower 5 Außendienst-App im Test

Tower 5 App

Wer schon einige Jahre im Vertrieb hinter sich hat, kann sich noch gut an große schwarze Laptops oder Notebooks erinnern, welche lediglich zur Datenaufnahme in Tabellen oder Programmen geeignet waren. Noch früher war man lediglich mit Verträgen, Datenblättern und Broschüren auf Außendienstterminen.

Diese Zeiten sind spätestens seit der Erfindung des Tablets und mobilen Internets vorbei. Einige Vertriebsorganisationen stellten schon vor einigen Jahren auf Tablets in der täglichen Vertriebsarbeit um, mussten hierbei allerdings entweder auf eine große Anzahl an unterschiedlichen App´s vertrauen, oder aber teure Eigenentwicklungen programmieren lassen. Jetzt gibt es eine App die sich sowohl für Einzelkämpfer wie Handelsvertreter eignet, aber auch kleinere Vertriebsteams unterstützen soll.

Die Tower 5 Außendienst-App

Diesen Umstand möchte nun die aus Stuttgart stammende App aus dem Hause Schmittgall Tower 5 ändern. Nach eigener Aussage ermöglicht diese, dass einfache und schnelle Bereitstellen von Vertriebsunterlagen wie Fotos, Video´s und PDF´s an definierte Teams innerhalb der App und dies mit wenigen Klicks, mit mehreren Personen gleichzeitig und jederzeit aktuellen Materialien. Die App steht bereits im App-Store zum Download bereit.

tower-5-app3        tower-5-app

Darüberhinaus lassen sich auch Bestellungen mit Hilfe einer Formularfunktion direkt über das Tablet bzw. vorerst ausschließlich das Apple iPad versenden. Eine im Außendienst aufgenommene Bestellung kann anschließend direkt an den Innendienst übertragen und durch den entsprechenden Mitarbeiter bearbeitet werden. Insbesondere bei Produkten oder Dienstleistungen die regelmäßigen Schwankungen unterliegen, kann eine solche App förderlich sein.

Kosten der App

Wer sich für eine einfache Erstellung und Verteilung von Vertriebsunterlagen über eine App interessiert, für kann das Testpaket mit einer Lizenz (für einen Nutzer) für nur 2,-€ im Monat eine gute Möglichkeit sein, die Alternative zu Laptop und Co. einmal auszuprobieren. Ein Team mit 5 Nutzern und einem GB Speicher zur Ablage von sämtlichen Unterlagen liegt bei mtl. 19,-€.

Wer etwas aufwendigere Unterlagen benötigt, kann hierbei ebenfalls auf den Service von Tower 5 zurückgreifen.

tower-5-app1   tower-5-app2-1

Wir werden testen…

Uns wurde die App zur Verfügung gestellt, sodass wir diese in den kommenden Monaten ausgiebig testen werden. Wir werden die App mit allen Herausforderungen des Vertriebsalltages konfrontieren, dies bewerten und anschließend hier berichten. Speziell der Datenaustausch zwischen verschiedenen Standorten und das Versenden von Anträgen, Verträgen und Formularen wird spannend. Außerdem werden regelmäßig neue Mitarbeiter eingelernt, sodass auch die Bedienbarkeit ohne Vorerfahrung untersucht werden kann.

Wer bereits im Vorfeld etwas mehr über die App erfahren möchte, kann dies gern auf der Website des Anbieters tun: t5-außendienst.de

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Copyright Hinweis Beitragsbild: © fotolia.com/jackfrog

Veröffentlicht von
Mehr von Redaktion

Jahresendspurt im Vertrieb: Verkaufen im Jahresendgeschäft

Jeder der im Direktvertrieb tätig ist, kennt die Probleme der letzten beiden...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.