Limbeck Laws – 111 Gesetze für Top Verkäufer

Limbeck Laws Martin Limbeck

Limbeck Laws – das neue Buch von Martin Limbeck ist erschienen. Ich muss an dieser Stelle zugeben, meine Vorfreude war selten so groß wie bei diesem Titel. Wieso? Martin Limbeck hat mich mein gesamtes bisheriges Verkäuferleben begleitet, hat mir gerade zu Beginn meiner Zeit im Verkauf mit seinen Youtube Videos Mut gemacht, mich ausgebildet und mir nach wirklich schlechten Tagen einen Grund gegeben den nächsten Tag trotzdem mit guter Laune zu beginnen (Martins Erfahrungen mit einem Vorwerkverkäufer kann ich im Schlaf
1 zu 1 wiedergeben). Sämtliche Hörbücher haben seit Jahren einen Platz in meinen Autoradios gehabt und sind teilweise bis zur Unkenntlichkeit bespielt.

Bekomme ich auf der Autobahn mit, dass Martin Limbeck gerade „live“ ist (Liveübertragung via Facebook), so fahre bei der nächsten Möglichkeit ab und höre mir an was er zu sagen hat. Und selbst wenn er dabei mit seinem Hund Ego, im Sonnenuntergang spazieren geht, so schafft er es trotzdem zu motivieren und das trotz teilweise wirklich doofer Fragen anderer Teilnehmer. Ich glaube oft sind sich wirklich gute Vertriebstrainer gar nicht darüber bewusst, wie sehr sie den Käufern Ihrer Bücher, CD´s, DVD´s und Seminare weiterhelfen und teilweise wirklich zu einer deutlichen Verbesserung der Lebensumstände beitragen. Danke Martin!

Limbeck Laws – 111 Gesetze für Topverkäufer

Ich muss zugeben, dass ich doch überrascht gewesen bin vom Umfang dieses „Gesetzbuches“. 253 Seiten voll mit 111 Gesetzen, welche keinem Verkäufer neu vorkommen sollten. 111 Gesetze die ab sofort als Pflichtlektüre für alle Verkäufer und solche die es werden wollen gelten sollten. Auch der Einband, des wahrscheinlich nächsten Bestsellers aus der Feder Limbecks, ist sehr gelungen.

Das Buch bzw. die Limbeck Laws beginnen mit einem Vorwort der Eltern. Ein Vorwort welches Martin Limbeck, sofern man ihn bei Facebook ein wenig verfolgt, sehr stolz gemacht haben wird. Direkt im Anschluss geht es auch sofort los.

Limbeck Laws

„Limbeck Laws“

Martin Limbeck

• Seiten: 264

• Verlag: GABAL

• Veröffentlichung: 19. September 2016

Buch bei Amazon ansehen*

Der Inhalt der Limbeck Laws

Inhaltlich sind die 111 Gesetze für Topverkäufer nach Themenbereichen gegliedert. So finden sich unter anderem die Bereiche: Verkaufen ist verkaufen und sonst nichts, Sei dein eigener Markenbotschafter oder auch Der sichere Abstieg ins Mittelmaß mit jeweils einigen Gesetzen im Buch.

Gleich zu Beginn wird man Zeuge von Martins starker Persönlichkeit, seiner Präsenz und seinem, zugegeben direkten Sprachstil. Gern möchte ich an dieser Stelle bereits aus dem zweiten Gesetz Absatz 7 zitieren:

Im Verkauf fehlen heute echte Typen, Originale mit Ecken und Kanten, die den Mumm und das Selbstbewusstsein haben, zu ihrem Job zu stehen, ihn mit Stolz zu verkörpern. Die ihren Kunden auf Augenhöhe begegnen, die auch vor großen Tieren in großen Unternehmen nicht den Schwanz einziehen, sondern die Stärke haben, gezielt den Abschluss zu suchen, ohne den Kunden und die gute Beziehung zu ihm aus dem Auge zu verlieren. Die, ohne mit der Wimper zu zucken, mit fester Stimme und dem Brustton der Überzeugung sagen: „Ich bin Verkäufer und will Ihnen etwas verkaufen.“

Während ich diese Passage las musste ich den inneren Drang, genau diesen Satz laut zu brüllen, mit aller Stärke unterdrücken. Man merkt sofort das die Limbeck Laws von einem Vollblutverkäufer stammen, ohne dabei in Richtung Chaka Chaka „Ich bin Eliteverkäufer!“ Gebrüll abzurutschen (Mehr dazu in meinem Erfahrungsbericht über ein Verkaufsseminar von Marc M. Galal).

Viele Beispiele aus der Praxis

Bei jeder Neuerscheinung zum Thema Vertrieb habe ich Angst, erneut viele Stunden in das Lesen zu investieren und letztendlich nichts davon zu haben. Auch wenn einige behaupten man finde in jedem Buch etwas Neues, so kann ich gern einige Bücher empfehlen, bei welchen das nicht so ist. Anders in den Limbeck Laws. Egal ob das Umschiffen der Vorzimmerdame, der Gesprächseinstieg beim Entscheider oder die Preisverhandlung. Es finden sich viele, wenn auch kurze Beispiele für alle wichtigen Situationen in einem Verkäuferleben.

Fazit zu den Limbeck Laws

Ich gebe zu ein wenig vorbelastet und Fan von Martin Limbeck zu sein. Dennoch bin ich der Ansicht, dass dieses Werk ebenso in die Pflicht-Bibliothek eines Verkäufers gehört, wie u. a. Das neue Hardselling (ebenfalls von Martin Limbeck), Heiß auf Kaltakquise (Tim Taxis) und natürlich Kunden kaufen nur von Siegern (Hans Christian Altmann).

Ideal wäre es, wenn die kurzen und prägnanten Sätze welche sich teilweise auf den Doppelseiten eines Gesetzes finden, als eine Art Taschenbuch erhältlich wären. Schnelle Impulse für die Minute im Auto vor einem Erstgespräch. Hier nochmals schnell Dinge zu lesen wie: Ein Nein Ihres Kunden ist Ihre Chance, zu zeigen, welch guter Verkäufer Sie sind oder Den ersten Eindruck können Sie nicht mehr korrigieren. Ihr Gegenüber steckt Sie nach wenigen Sekunden in eine Schublade, aus der Sie nicht mehr rauskommen.  Klares Fazit = KAUFEN!

Hier* als Buch und Hörbuch erhältlich.

Hinweis: Hier werden Provisions-Links (Affiliate-Links) verwendet und durch „(*)“ gekennzeichnet. Bestellen Sie über diese Links etwas, erhält digital-sales.de eine Provision vom Verkäufer, für Sie entstehen keine Mehrkosten.

Veröffentlicht von
Mehr von Redaktion

Marc M. Galal: Verkaufstraining – Frei von Verkaufsblockaden / Salzburg

Marc M. Galal dürfte jedem der sich schon einmal mit dem Thema...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.